Die Schulspiel- und Jazzdanceguppe der Aktiv&Kreativ Hauptschule Viehofen brachte gemeinsam mit der Singgruppe der VS Viehofen das Kindermusical „Ritter Kamenbert“ auf die Bühne des Kulturhauses in Wagram. Spieltermine waren der 11., 12. und 13. Mai jeweils 10.00 Uhr, sowie am 11. Mai auch noch 18.30 Uhr.

Regie führte Heidemarie Kneissl, die Choreografie stammte von Brigitte Streimelweger, für den Gesang verantwortlich zeichnete Silvia Wurzer, sämtliche Kostüme wurden von Renate Tatschl eigenhändig gefertigt.

Aus dem Inhalt: Ritter Kamenbert will lieber Käsehändler werden als ein kriegerischer Ritter. Leider verbannt ihn sein Vater. Wenn Kamenbert allerdings das Zauberschwert Romadur erobern kann, will ihm sein Vater nochmals verzeihen. Während seiner gefährlichen und unterhaltsamen Abenteuerreise lernt er die mutige Karoline kennen. Gemeinsam erleben sie aufregende Stunden beim Schmied, im Geisterwald, bei den Drachen und bei den Räubern des Zauberwaldes.

Ein schwungvolles und witziges Kindermusical mit Happy End!


 zurück zu den ehemaligen Produktionen